Emma, 25, Schorndorf: Molliges Mädel sucht ungezwungene Treffen

private Sexanzeigen

Willkommen auf meinem Datingprofil und da wir hier ja nicht so förmlich sind, schicke ich dir mal ein kleines Küsschen durch das weltweite Datennetz rüber. Viele Männer meinen ja dicke Frauen sind automatisch gleich dick, willig und machen alle versauten Schweinereien mit. Das ist bei mir nicht so. Ich war schon willig und unanständig, als ich noch schlank war. Also das hat mit meiner momentanen Figur überhaupt nichts zu tun.
Mich hat übrigens das Schicksal ereilt schon in jungen Jahren Mutter zu werden. Und ganz wie im schlechten Film hat sich mein damaliger Freund auch gleich aus dem Staub gemacht. Seitdem bin stehe ich mit meinem Kind und meiner Libido ziemlich alleine da.
Daher nutze ich nun notgedrungen private Sexanzeigen im Internet für zwanglose Verabredungen.
Das hätte ich vielleicht auch gleich in meiner Überschrift schreiben sollen. Also statt molliges Mädel, hätte ich vielleicht mollige Jungmutter schreiben sollen. Aber man will die Männer ja nicht gleich von Anfang an verschrecken. Halt, nicht wegklicken!
Wir suchen hier ja keine ernsthaften Beziehungen, sondern eher den leichten sexuellen Zeitvertreib und das Stillen ungelebter Lust. Bei Treffen bei mir zu Hause wird mein Kind nie anwesend sein und falls ich dich besuchen kommen sollte, dann ist es ja sowieso kein Problem.
Auf gut deutsch: Von meinem Kind bekommst du sowieso gar nichts mit. Der einzige Punkt ist, dass ich keine spontanen Treffen machen kann, da ich immer erst einen Babysitter organisieren muss.

Durch Schwangerschaft und Geburt ist meine Figur nicht mehr Spitzenklasse, aber mein Körper kann einem Mann immer noch höchste sexuelle Freuden bereiten. Ich gebe mich beim Vögeln total hin, schalte meinen Kopf aus und gebe mich total der Leidenschaft hin. Grenzen gibt es für mich kaum. Wenn es dann endlich mal mit einem Date klappt dann will ich auch etwas erleben und kann sexuell ziemlich fordernd sein. Also einen Rückzieher wird man bei mir kaum erleben, wenn im Vorfeld alles geklärt ist.
Dann will ich auch meine Triebe rauslassen und dein Sperma aus den Eiern kitzeln, oder eher schlecken. Wobei ich persönlich auch sehr gerne meine Muschi ausgeschleckt bekomme. Ich mag auch Analverkehr und mein praller Bumsarsch bietet sich zum harten Reinficken nur so an.
Mit mir kann man über sexuelle Wünsche sprechen und da ich sehr an sexuellen Experimenten interessiert bin, versuche ich sie meistens auch gerne einfach real umzusetzen. Da dieser ganze Datingaufwand doch immens ist, würde ich es schön finden, wenn es mal auf eine längere Bekanntschaft hinauslaufen würde.

„Emma, 25, Schorndorf: Molliges Mädel sucht ungezwungene Treffen“ weiterlesen